Disclaimer

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies betrifft insbesondere die Inhalte der Lehrvideos und die darin enthaltenen Tools, Präsentationen und Checklisten.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Inhalte

Inhalte können dauerhaft oder auch nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Plattform verfügbar sein und werden regelmäßig durch neue Inhalte ergänzt oder ausgetauscht. Im Rahmen der Weiterentwicklung der Plattform werden ggf. auch die Inhalte-Kategorien angepasst, um für seine Nutzer relevante Inhalte anzubieten; in diesem Rahmen können insbesondere neue Inhaltekategorien hinzukommen und bestehende Inhaltekategorien angepasst oder entfernt werden. Die Kurse umfassen nicht, bestimmte Inhalte oder eine bestimmte Anzahl von Inhalten dauerhaft (jedenfalls nicht länger als 6 Monate) bereitzustellen.
Die Inhalte werden Nutzern über deren Nutzerkonto als Videostream zugänglich gemacht. Zum Abspielen der Videostreams bestehen gegebenenfalls technische Voraussetzungen, die durch Endgerät, Software und Internetverbindung des Nutzers erfüllt sein müssen. Der Download und die dauerhafte Speicherung der Videos auf Endgeräten von Nutzern ist nicht gestattet.
Beim Kauf von Kursen erhalten Kunden für die Dauer von 6 Monaten ein beschränktes, nicht-exklusives, nicht übertragbares und nicht unterlizensierbares Recht, die jeweils auf verfügbaren Inhalte im Rahmen der zur Verfügung gestellten technischen Möglichkeiten für Ihre eigenen, privaten Zwecke auf ihren Endgeräten unverändert abzurufen und anzusehen. Es ist den Nutzern untersagt, die Inhalte zu kopieren (insbesondere auch durch Umgehung eines ggf. bestehenden Kopierschutzes) und Dritten zur Nutzung in irgendeiner Form online oder offline verfügbar zu machen.
Im Fall einer schuldhaften Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten, soweit diese nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich erfolgt, ist die Haftung der Real Estate Academy REA GmbH auf den geleisteten Kaufpreis des Kurses beschränkt. Eine wesentliche Vertragspflicht ist hierbei eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertraut und vertrauen darf.
Die Kursinhalte basieren auf Erfahrungswerten, Personen und Quellen, die die Real Estate Academy REA GmbH für zuverlässig erachtet, aber für deren Genauigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr übernommen wird.
Die Kurse stellen keine Zusicherungen oder Garantien dar, und implizieren auch keine, auf die eine Haftung gestützt werden könnte. Die Kurse ersetzen eine, vom Kunden selbst durchzuführende Prüfung von Sachverhalten nicht.
Real Estate Academy REA GmbH haftet nicht für Schäden, die durch eine schuldhafte Verletzung von nicht wesentlichen Vertragspflichten verursacht werden, soweit diese nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich erfolgt.

 

Voraussetzung für die Ausstellung eines Abschlusszertifikats

Voraussetzung für die Ausstellung eines Abschlusszertifikats ist die vollständige Durcharbeitung der gebuchten Kursmodule. Hierbei ist eine Mindestansichtsquote der Videomodule von mindestens 95% zu erreichen. Eine weitere Voraussetzung ist die Beantwortung der Lernstandskontrollfragen . 

 

Quelle:
eRecht24

© Real Estate Academy REA GmbH
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram